Die Staatsanwaltschaft Mainz hat von der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gegen den Vorsitzenden sowie anderen Mitgliedern des Vereins abgesehen.

Am 12. September 2018 ist bei der Staatsanwaltschaft Mainz eine Strafanzeige gegen den Vorsitzenden und weitere Mitglieder der „Brieftaubensportvereinigung RV Mainz e.V.“ eingegangen, in der...

Weiterlesen

Die Staatsanwaltschaft Mainz hat gegen drei Mitglieder einer Bande Anklage zum Landgericht – Große Strafkammer - Mainz wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls sowie der Verabredung hierzu (§§ 244a, 242, 243 Absatz 2 Nr. 3, 30, 25 Absatz 2 Strafgesetzbuch) erhoben. Bei den Angeschuldigten handelt es sich um zwei deutsche und einen rumänischen Staatsangehörigen im Alter zwischen 51 und 54 Jahren.

Weiterlesen

Am 22.05.2018 wurden vier Wanderfalken – ein ausgewachsenes Muttertier und drei Jungtiere - sowie eine Taube in der Brutstätte der Falken im Wormser Dom tot aufgefunden. Wegen des plötzlichen Todes der Falken erstattete der NABU am selben Tag Strafanzeige, da man nach vorgefundenen Umständen von einer Vergiftung der Tiere ausgehe.

Die...

Weiterlesen

Seit dem 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union anzuwenden. Zu beachten ist ebenfalls die Datenschutz-Richtlinie. Beide Regelungswerke haben – im Zusammenspiel mit dem zum 25. Mai 2018 neu gefassten Landesdatenschutzgesetz – zum Ziel, das Recht jeder Bürgerin und jeden Bürgers in der Europäischen Union auf...

Weiterlesen

Im Oktober und November 2017 sind bei der Staatsanwaltschaft Mainz mehrere im Wesentlichen gleichsinnige Strafanzeigen von Privatpersonen eingegangen, die sich gegen Ministerpräsident a.D. Kurt Beck, Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Staatsministerin Doris Ahnen, Staatsminister a.D. Dr. Carsten Kühl sowie Oberbürgermeister und Staatssekretär a.D. Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig richteten. Diesen Anzeigen lag - gestützt auf Medienberichterstattung -zusammengefasst folgender Sachverhalt zugrunde:

Weiterlesen