Tötung eines Ehepaares in Nieder-Hilbersheim - Folgemitteilung

Staatsanwaltschaft Mainz erhebt Anklage

 

Im Falle des getöteten Ehepaares aus Nieder-Hilbersheim hat die Staatsanwaltschaft Mainz gegen den 44 Jahre alten Sohn der Getöteten Anklage zum Landgericht Mainz wegen Totschlags zum Nachteil des Vaters und Mordes zum Nachteil der Mutter erhoben. Ihm wird zur Last gelegt, seine Eltern am 08.01.2017 mit einem so genannten "Schweizer Gertel" getötet zu haben. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Tötung der Mutter heimtückisch und zur Verdeckung einer anderen Straftat, nämlich der Tötung des Vaters erfolgte.

gez. Keller
Leitende Oberstaatsanwältin